Kirchdorf am Inn 1

Kirchdorf 1 Button Strecke.jpg

AGBs gelesen.
 

Start dieser WildBike-Tour ist am Kirchdorfer Waldsee.
Zum Einrollen geht es um den See und dann auf dem Radweg nach Julbach. Im Ortskern locken bereits Biergärten zu einer frühen Einkehr. Noch immer auf flacher Strecke radelst Du am Waldrand nach Hitzenau. Im Anschluss führt Dich die Eckener Strasse am Hitzenauer Bach entlang durch das schattige Tal bis zur Anhöhe bei Satzenberg. Hier oben bei den Pferdekoppeln eröffnet sich Dir ein herrliches Panorama nach dem langen Waldstück. Nur kurz geht es durchs offenen Gelände, bevor Du wieder ins dichte Holz eintauchst. Ein abwechslungsreicher Ritt auf Waldwegen und Wurzelpfaden führt am Sendemast vorbei und in den Downhill-Trail nach Antersdorf. Eine ruhige Nebenstrasse führt über den Antersdorfer Bach nach Hinterholz, bevor der steile Schotteranstieg zur Anhöhe bei Hadermann beginnt. Auf diesem Streckenabschnitt bieten sich immer wieder grandiose Ausblicke über das Inntal nach Oberösterreich. Kaum oben angekommen geht es sofort wieder ins Holz und der nächste Trailabschnitt beginnt. Erst bei Burgholz spuckt Dich der Wald wieder aus, bevor Du den Gegenanstieg über Pranzmühle und Steghub in Angriff nimmst. Bei Kirchberg bietet sich Dir nochmals ein genialer Rundblick über Simbach und Braunau am Inn. Die steile Schotterpiste führt Dich nun am Schellenberghaus ( am Wochenende geöffnet ) vorbei zum Standort des früheren Aussichtsturms auf dem Schellenberg und über Wurzelpfade zum weithin sichtbaren Fernsehturm hoch über dem Inntal. Ganz entspannt rollst Du nun hinunter nach Asenberg zur gleichnamigen Asenbergalm, wo schon Kaiserschmarrn & Co auf Dich warten.
Nach der Einkehr geht es beim Wasserbunker auf den dunklen Trail hinunter nach Obersimbach, wo Dich das herrlich gelegene Simbacher Freibad mit seinem kühlen Nass bereits erwartet.Vorbei am DAV-Kletterzentrum und dem MTB-Fun-Park geht es nun durch Simbach am Inn direkt zum Radweg auf dem Inndamm. Hier genießt Du gleich zwei Stadtkulissen – rechts Simbach am Inn und auf der anderen Seite Braunau am Inn in Österreich.
Die letzten Kilometer radelst Du ganz entspannt durch die Innauen bis zum Ausgangspunkt am Kirchdorfer Waldsee.
Die Einkehr in der Waldsee Stub´n und der Sprung in den idyllisch gelegenen Badesee bilden den krönenden Abschluss dieser Genusstour.